Einblick

In kleinen Beiträgen geben ehemalige Freiwillige Einblick in ihr Leben, ihre Interessen und ihren vergangenen Freiwilligendienst.

Einblick No. 28 // Alumni // November 2014
Felix Taschner // FSJ Kultur 2004/2005, Stadtbibliothek Rosenhem

18 Fragen an Felix Taschner

Ehemalige können ehemalig sein, aber auch zu Aktuellen werden. Das ist der Fall, wenn einer, der vor zehn Jahren ein FSJ Kultur gemacht hat, Koordinator im FSJ Kultur wird. Felix Taschner heißt so einer. Wie sich hier in mehrfacher Hinsicht ein Kreis geschlossen hat, erzählt er in diesem Interview.

Weiterlesen...

Einblick No. 24 // Alumni // August 2014
Anne // FSJ Kultur 2013/2014, Zimmertheater Rottweil
Clara // FSJ Kultur 2013/2014, Theaterhaus Stuttgart
Marie // FSJ Kultur 2013/2014, Jugendpresse Stuttgart

Weltraum, Lebensraum und das dazwischen.

Im Sommer, in den Parks, im Wald, am Wasser, eine warme Brise, Vogelgesang, das Rascheln von sommerkrossen Blätter: Da bekommt man schnell das Gefühl von Freiheit und genügend Freiraum. Was bedeutet Freiraum aber in Bezug auf das FSJ Kultur und was passiert danach?

Weiterlesen... 

Einblick No. 21 // Alumni // Mai 2014
Thomas // FSJ Kultur 2009/2010, Theater - Die Stromer, Darmstadt

Der Versuch verschlungener Wege

Das Wetter könnte besser sein, aber dann und wann sieht man doch das Blau zwischen den Wolken. Thomas ist auf dem Weg durch den Schlossgarten Karlsruhe. „Es gibt in der Reißbrettstadt Karlsruhe immer nur gerade Straßenfluchten“, sagt er. Er ist erst acht Monate in der Stadt und ist sich aber sicher, dass das eine Sache ist, an die er sich nicht gewöhnen wird. Der Weg, wie Thomas nach Karlsruhe kam, ist anders, verschlungener.

Weiterlesen...

Einblick No. 18 // Alumni // Februar 2014
Annika // FSJ Kultur 2006/2007, Jugendkulturzentrum Pumpe Berlin

Da kommt immer noch was – Vom FSJ Kultur und Erasmus

Mit 26 Jahren war ich die älteste unter den Erasmus-Studenten/-innen in Göteborg. Das machte mir aber nichts. Mir hatte bisher Mut und Zeit gefehlt, diesen Wunsch im Studium umzusetzen. 2013 war dann endlich das Jahr. Kurz vor meiner Masterarbeit, dachte ich, müsste das doch nun wirklich mal sein.

Weiterlesen...

Einblick No. 15 // Alumni // November 2013
Mim // FSJ Kultur 2012/2013, JuKi e.V., Gschwend

Mim Schneider und die Kultur

Wenn Mim Schneider heute beantworten soll, was für sie „Kulturelle Bildung“ ist, dann sagt sie, dass sie erst anfängt die Bedeutung der Wortkombination zu begreifen. Und das, nachdem sie ein FSJ Kultur gemacht, nachdem sie angefangen hat Theaterwissenschaften zu studieren und nachdem sie sich auf eine Recherchereise durch Deutschland zu „Kultureller Bildung“ begeben hat.

Weiterlesen...

Einblick No. 10 // Alumni // Juni 2013
René // FSJ Kultur 2011/2012, Staatstheater Darmstadt

Engagement nach dem Freiwilligendienst

Manchmal ist das FSJ Kultur nur eine Station auf dem Weg des Engagements. Während des Freiwilligendienstes wird man an die Hand genommen, erhält eine Aufwandsentschädigung, wird betreut und ins weitere Leben verabschiedet. Einige der Freiwilligen haben dann aber immer noch nicht genug.

Weiterlesen...

Einblick No. 7 // Alumni // März
Alumni und ihre Lebensentscheidungen

Leben im Kreisverkehr – Wohin? Woher?

Wie auch die aktuellen Freiwilligen sind viele der Alumni gerade an einem Punkt in ihrem Leben, an dem sie sich für einen Weg entscheiden müssen. Nach dem FSJ Kultur kommt das Studium oder eine Ausbildung, nach dem Bachelor der Master, nach dem Fahrrad das Auto, oder? Nein, denn nichts ist vorgeschrieben und die Auswahl ist groß. Für viele sogar zu groß. Einige Alumni erzählen von ihren aktuellen Entscheidungen.

Weiterlesen... 

Einblick No. 3 // Alumni // Dezember 2012
Hannah // FSJ Kultur 2004/2005 im Sandkorn-Theater, Karlsruhe // Jetzt Cafébesitzerin

"Das FSJ Kultur ist wie die Zauberkugel von Marijke Amado"

Was ist aus den ehemaligen Freiwilligen geworden? In unserer Rubrik Einblicke erzählen Alumni aus ihrem Leben. Diesen Monat schildert Hannah ihren Traum, ein Café zu eröffnen und was dieser mit dem FSJ Kultur zu tun hat.

Weiterlesen...

Zurück